Anmerkung der Redaktion: Dies ist ein wiederkehrender Beitrag, der regelmäßig mit neuen Informationen aktualisiert wird.

Wir haben viele der weniger bekannten Vorteile des Delta Elite-Status detailliert beschrieben, darunter bestätigte Änderungen am selben Tag, Flughafentransfers von Gate zu Gate und Flexibilität bei Flugplänen bei schlechtem Wetter. Dennoch gibt es einen Vorteil, der über allen anderen liegt, wenn es darum geht, den Status zu verfolgen: der Reiz eines kostenlosen Sitzplatz-Upgrades.Es gibt nichts Magischeres im kommerziellen Flugverkehr, als für eine Serviceklasse zu bezahlen und in eine Superior-Kabine aufgerüstet zu werden, sei es Premium Economy, Business oder First. Upgrades bleiben jedoch geheimnisumwittert. Dieser Leitfaden soll den Prozess entmystifizieren und erklären, wie Deltas Upgrade-Prozess auf allen möglichen Wegen funktioniert. Von kostenlosen Medallion-Upgrades über SkyMiles-Upgrades, globale und regionale Upgrade-Zertifikate bis hin zu Premium-Upgrade-Priorität wird im Folgenden alles abgedeckt.

Für weitere TPG-Nachrichten, die jeden Morgen in Ihren Posteingang geliefert werden, melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an.

Kostenlose Upgrades

Delta A220 First Class, Foto mit freundlicher Genehmigung von Darren Murph
Delta A220 first class. (Foto von Darren Murph / The Points Guy.)

Im Gegensatz zu bestimmten Fluggesellschaften (wir sehen uns Sie an, American Airlines) haben alle Medallion-Mitglieder Anspruch auf unbegrenzte kostenlose Upgrades auf First-Class- und Delta Comfort + -Sitzplätze auf einer Vielzahl von Strecken. Seit dem 1. April 2018 haben alle Medallion-Mitglieder Anspruch auf unbegrenzte kostenlose Upgrades für das Delta One-Erlebnis am Abreisetag auf Flügen innerhalb der 50 US-Bundesstaaten (und ja, das schließt Flüge nach Hawaii ein!).

Es lohnt sich zwar, die folgenden Feinheiten zu verstehen, aber es ist erwähnenswert, dass Delta systematisch immer mehr erstklassige Tickets verkauft. Die Modelle zur Umsatzmaximierung bewerten erstklassige Tickets so, dass mehr Menschen dazu ermutigt werden, sie direkt zu kaufen, und laut vierteljährlichen Ergebnisberichten verkauft das Unternehmen weiterhin mehr von seiner Forward-Kabine. Einfach ausgedrückt: Je mehr First-Class-Tickets Delta verkauft, desto weniger stehen für kostenlose Upgrades zur Verfügung.

Im Folgenden finden Sie die Delta-Produkte, die für kostenlose Upgrades in Frage kommen, einschließlich kostenpflichtiger Tickets, SkyMiles-Prämientickets, mit Meilen bezahlen-Tickets und SkyMiles-Begleitgutscheine.

  • Delta Comfort+ (alle von Delta durchgeführten Flüge)
  • First Class (alle von Delta durchgeführten Inlandsflüge und ausgewählte internationale Kurzstreckenflüge)
  • Delta One (alle von Delta durchgeführten Inlandsflüge, einschließlich Hawaii und Alaska)

Natürlich werden die Top-Medaillons (Diamond) von Delta den Medaillons der unteren Klasse vorgezogen, und das Timing ist alles. Diamond- und Platinum Medallion-Mitglieder können sofort nach der Buchung von der Hauptkabine in Comfort + wechseln, wenn Platz verfügbar ist. Gleichzeitig müssen Gold-Mitglieder bis 72 Stunden vor Abflug warten, um in Comfort + zu wechseln, und Silber-Mitglieder müssen bis 24 Stunden vor Abflug warten. Bei Flügen mit schweren Lasten, z. B. zwischen Atlanta (ATL) und San Francisco (SFO), ist die Comfort + -Kabine in der Regel voll, wenn Gold- und Silbermedaillons freigegeben werden können.

Related: Was ist Delta Elite Status wert?

Delta One Sitzplätze. (Foto von Darren Murph / The Points Guy.)
Sie können auf Delta One stoßen, solange es sich um eine Inlandsroute handelt. (Foto von Darren Murph / The Points Guy.)

Für Delta One U.S. 50 Upgrades werden Medallion Mitglieder am Tag der Abreise nach der gleichen Clearance Prioritätshierarchie wie First Class Upgrades, vorbehaltlich Upgrade-Verfügbarkeit.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass kostenlose Upgrades möglicherweise nicht immer im Voraus klar sind, wenn sich Ihr Berechtigungsfenster öffnet, wenn zu diesem Zeitpunkt keine Upgrades verfügbar sind. Delta behält diesen Bestand im Auge, aber im Allgemeinen ist der Bestand auf beliebten Strecken zwischen seinen größten Drehkreuzen enger und in beliebten Zeiten für Geschäftsreisen tendenziell niedriger.

Auch wenn Sie nicht im Voraus klären, können Sie immer noch am Gate klären. Wenn ein Upgrade an Ihrem Fenster immer noch nicht bestätigt wird und beim Check-in immer noch nicht bestätigt wird, wird Ihre ausstehende Upgrade-Anfrage automatisch zur Standby-Liste des Flughafens für ein mögliches Upgrade am Gate hinzugefügt, bevor Sie an Bord gehen. Sie können Ihren Platz auf der Standby-Liste in Meine Reisen, in der Fly Delta App beim Check-in und auf den Gate-Informationsbildschirmen am Flughafen anzeigen.

Hierarchie der kostenlosen Upgrades

So bestimmt Delta Ihren Platz auf der Upgrade-Liste:

  1. Medallion-Status
  2. Tarifklassengruppierungen: Höherpreisige Tarife werden in der folgenden Reihenfolge über den günstigeren Tarifen eingestuft — B, M, H, Q, K, L, U, T, X, V, dann SkyMiles-Prämientickets, dann mit Meilen bezahlen.
  3. Delta Reserve®-Kreditkarte von American Express-Karteninhabern
  4. Delta-Geschäftsreisende (Ticket muss den Corporate-Ticket-Bezeichner Ihres Arbeitgebers enthalten)
  5. Kartenmitglieder, die im laufenden Kalenderjahr die Verzichtserklärung für Medallion Qualification Dollars (MQD) erhalten haben
  6. Datum und Uhrzeit der Upgrade-Anfrage

Die einzige bemerkenswerte Ausnahme sind hier die vollen Y-Bus-Tarife; Alle Medallion-Mitglieder mit Tickets der Y-Klasse haben Anspruch auf sofortige Upgrades und erscheinen vor allen anderen kostenlose Upgrade-Anfragen. In der Regel buchen Passagiere keine Tickets, es sei denn, es ist in letzter Minute oder die Nachfrage ist ungewöhnlich hoch, z. B. der letzte verfügbare Sitzplatz auf einem Wochenendflug in die Gastgeberstadt des Super Bowl.

Wenn zwei Mitglieder auf einer bestimmten Ebene identisch sind, geht es in der obigen Liste nach unten, bis das Unentschieden gebrochen ist. Beispielsweise, Wenn zwei Platinum Medallion-Mitglieder mit K-Tariftickets reisen und einer eine Delta Reserve-Kreditkarte hat, und der andere nicht, Der Passagier mit Karte wird priorisiert.

Diamond- und Platinum-Medallion-Mitglieder erhalten First-Class-Upgrades ab 120 Stunden (oder fünf Tage) vor Abflug. Gold-Medallion-Mitglieder räumen ab 72 Stunden (drei Tage) vor Abflug und Silver-Medallion-Mitglieder ab 24 Stunden (einen Tag) vor Abflug, je nach Verfügbarkeit des Upgrades.

Es ist auch erwähnenswert, dass Upgrade-Zertifikate (RUCs und GUCs) und Upgrades mit Meilen vor diesen kostenlosen Upgrades priorisiert werden.

Ein kostenloses Upgrade auf Comfort+ macht die Reise besser. (Foto von Darren Murph / The Points Guy.)

Ausschlüsse und Kleingedrucktes

  • Basic Economy (E) -Tarife sind unabhängig vom Medallion- oder einem anderen Elite-Status nicht für kostenpflichtige Upgrades oder Medallion-Upgrades berechtigt.
  • Delta Premium Select hat keinen Anspruch auf ein kostenloses Medallion-Upgrade
  • Delta One-Sitzplätze auf Flügen, die außerhalb der Vereinigten Staaten beginnen oder enden, haben keinen Anspruch auf ein kostenloses Medallion-Upgrade
  • Kostenlose Upgrades können von keinem Passagier an Bord des Flugzeugs ausgewählt werden, unabhängig von Status oder Tarifklasse.
  • Für Begleiter-Upgrades müssen beide Passagiere ein Ticket haben und Upgrades müssen mindestens drei Stunden vor dem geplanten Abflug des Fluges angefordert werden.
  • Außer für berechtigte Pay with Miles-Tickets und berechtigte Prämientickets sind kostenlose Upgrades für Tarife, bei denen keine Meilen gesammelt werden, nicht berechtigt.
  • Begleitpersonen, die ihre Reiseroute ändern und nach der Änderung nicht mehr mit dem höherstufigen Medallion-Mitglied reisen, haben keinen Anspruch auf ein kostenloses Upgrade im Freigabefenster des höherstufigen Mitglieds. Wenn ein Upgrade vor der Änderung der Reiseroute bestätigt wurde, wird eine Reservierung für eine Begleitperson ohne Medallion-Status geändert, um die ursprüngliche Serviceklasse für die neue Reiseroute widerzuspiegeln, und sie haben keinen Anspruch mehr auf ein kostenloses Upgrade. Wenn der Begleiter ein Medallion-Mitglied ist, wird die Reservierung geändert, um die ursprüngliche Serviceklasse widerzuspiegeln. Es wird weiterhin für ein Upgrade zu seiner eigenen Freigabepriorität berechtigt sein. Wenn das Medallion- oder Partner-Airline-Elite-Mitglied nicht mehr mit seiner ursprünglichen Reservierung reist, hat der Begleiter, der mit der ursprünglichen Reservierung reist, keinen Anspruch mehr auf kostenlose Delta Comfort+-Sitzplätze. Ihre Delta Comfort + Sitzplatzzuweisung kann entfernt werden.

Verbesserung Ihrer Chancen

Sie können Ihre Chancen auf ein kostenloses Upgrade verbessern, indem Sie eine Delta SkyMiles® Reserve American Express-Karte oder eine Delta SkyMiles® Reserve Business American Express-Karte öffnen. Mit diesen Karten erhalten Sie außerdem kostenfreien Zugang zu Deltas weltweitem Netzwerk von Sky Club Airport Lounges.

Related: Auswahl der besten Kreditkarte für Delta Flyers

Wenn möglich, sollten Sie ein Firmenticket über Ihren Arbeitgeber buchen. Wenn Sie ein Platin- / Diamantmedaillon mit kostenlosen Umtauschmöglichkeiten am selben Tag sind, können Sie am Abreisetag herumschnüffeln und zu einer weniger beliebten Route wechseln. ExpertFlyer ist ein hervorragendes Tool für die Suche nach Flügen, da Sie die Flugverfügbarkeitsfunktion verwenden können, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie viele Plätze noch offen / nicht verkauft sind. (TPG Muttergesellschaft Red Ventures besitzt Expert Flyer.)

Apropos, Sie werden es besser machen, wenn Sie Geschäftsreisezeiten vermeiden. So können Sie mit weniger Vielfliegern konkurrieren. Wir empfehlen, am Samstag früh am Tag oder am Dienstag mitten am Tag zu fliegen – zwei Perioden, in denen Geschäftsreisen tendenziell ruhiger sind. Was auch immer Sie tun, vermeiden Sie es, Sonntagabend, Montagmorgen und so ziemlich den ganzen Tag am Freitag zu fliegen, wenn Sie erstklassige Geschäftsreisende umgehen möchten.

Upgrade—Zertifikate

Wenn Sie auf der Suche nach der Crème de la Crème der Delta—Upgrades sind – dem FastPass für Sitzplätze -, sind Sie hier genau richtig. Delta bietet zwei Arten von dedizierten Upgrade-Zertifikaten an, die als GUCs und RUCs bekannt sind, und die einzige Möglichkeit, sie zu erhalten, besteht darin, ein Platin- oder Diamantmedaillon zu werden und sie mithilfe Ihrer Choice-Vorteile auszuwählen. Mit anderen Worten, sie sind hyper-exklusiv und somit extrem leistungsstark. Upgrade-Zertifikate haben eine höhere Priorität als kostenlose Medallion-Upgrades und können bei der Buchung Ihres Tickets angefordert und je nach Verfügbarkeit gelöscht werden.Globale Upgrade-Zertifikate, die exklusiv für Diamond Medallion-Mitglieder erhältlich sind, bieten Upgrades auf internationalen und nationalen Flügen mit Delta sowie auf ausgewählten Flügen mit KLM, Air France, Virgin Atlantic, Korean Air und Aeromexico. Regionale Upgrade-Zertifikate, die für Diamond- und Platinum-Medallion-Mitglieder erhältlich sind, bieten Upgrades auf denselben Strecken wie Medallion-Upgrades, einschließlich aller Flüge mit First Class und dem Delta One-Inlandserlebnis.

Verwandt: The ultimate guide to Delta Choice Benefits

Diamond Medallion-Mitglieder können eine der folgenden drei Optionen als einen ihrer ausgewählten Vorteile auswählen:

  1. Vier (4) globale Upgrades
  2. Acht (8) regionale Upgrades
  3. Zwei (2) globale Upgrades und vier (4) regionale Upgrades

Platinum Medallion-Mitglieder können vier (4) regionale Upgrades als Single-Choice-Vorteil auswählen.Mit anderen Worten, wenn Sie eines der begehrten globalen Upgrade-Zertifikate wünschen, müssen Sie zuerst Deltas höchste veröffentlichte Medallion-Stufe von Diamond erreichen.

Verwandt: Delta-Status verdienen

Wichtige Hinweise zu globalen und regionalen Upgrade–Zertifikaten

Delta Hartmann
Hartmann-Gepäck – ein Geschenk von Delta an diejenigen, die 1 Million Meilen erreicht haben. (Foto von Darren Murph / The Points Guy.)

Natürlich haben diese Zertifikate einige Macken und Nuancen, die Sie beachten müssen. Für den Anfang ist jede RUC / GUC für Einwegreisen gedacht, sodass Sie vier verbrennen müssen, um Sie und einen Gast auf einer Hin- und Rückreise mitzunehmen. Sie können eine RUC oder GUC auf ein kostenpflichtiges Ticket, ein Pay with Miles-Ticket und ein Begleitticket anwenden. Entscheidend ist, dass Sie unabhängig von Ihrem Medallion-Status weder eine RUC noch eine GUC auf ein SkyMiles-Prämienticket noch ein Basic Economy-Ticket (E-Tarif) anwenden können.

Obwohl diese Zertifikate nicht vollständig auf andere Personen übertragbar sind, können Sie Ihre RUC oder GUC auf das Ticket eines Gastes anwenden, solange diese Person mit Ihnen auf demselben Flug reist. Selbst wenn Sie mit separaten Reservierungen gebucht werden (z. B. wenn Ihr Unternehmen Ihr Economy-Ticket bucht und Sie das Economy-Ticket Ihres Ehepartners später buchen), können Sie Ihre Upgrade-Zertifikate für beide Passagiere verwenden.

Jedes GUC/RUC läuft ein Jahr ab dem Ausstellungsdatum ab. Dies ist von entscheidender Bedeutung, da das Zertifikat auf einem Flug verbrannt werden muss, der bis zu dieser Einjahresmarke abgeschlossen ist, nicht nur mit einem Ticket! Um Ihre Zeit für die Verwendung des Zertifikats zu maximieren, Wir empfehlen, eine Erinnerung für Jan festzulegen. 31, und wählen Sie Ihren RUC / GUC-Wahlvorteil am letzten möglichen Tag des Medaillonjahres aus.

Jedes Zertifikat kann für ein Upgrade auf Delta Air Lines oder bestimmte von Delta Connection durchgeführte Flüge zu veröffentlichten Einzelhandelstarifen verwendet werden, die in der P-, A-, G-, W-, Y-, B-, M-, H-, Q-, K-, L-, U-, T-, X- oder V-Klasse gebucht wurden, und für ein Upgrade in die RY/OY-Klasse sowie für ein Upgrade auf Pay with Miles-Tickets und Companion-Zertifikate.

Für Reisen auf von KLM durchgeführten, von Delta vermarkteten Flügen kann dieses Zertifikat für ein Upgrade auf veröffentlichte Tarife verwendet werden, die in der Y-, B-, M-, H-, Q-, K-, L-, U-, T-, X- oder V-Klasse gebucht wurden, und alle Tarifklassen können in die Z-Klasse aufgerüstet werden. Für Reisen mit KLM-Flügen, die entweder von Delta oder Air France vermarktet werden, kann dieses Zertifikat für ein Upgrade auf veröffentlichte Tarife verwendet werden, die in der Y-, B- oder M-Klasse gebucht wurden. Tarife, die in B oder M gebucht wurden, können in die O-Klasse aufgerüstet werden, während Tickets, die in Y gebucht wurden, in die Z-Klasse aufgerüstet werden können.

Für von Air France durchgeführte Flüge, die entweder von Delta, KLM oder Air France vermarktet werden, kann der Y-, B- oder M-Tarif in eine Klasse (Premium Voyageur-Klasse) aufgewertet werden. Darüber hinaus können Kunden, die in einer von Air France vermarkteten und durchgeführten W- oder S-Klasse gebucht haben, sowie Kunden, die in einer von Air France betriebenen, von Delta vermarkteten P-, A- oder G-Klasse gebucht haben, ein Upgrade auf die O-Klasse (Affaires oder Business Class) durchführen.

Für Reisen auf von Aeromexico durchgeführten, von Delta vermarkteten Flügen kann dieses Zertifikat für ein Upgrade auf die veröffentlichten Tarife von Delta in den Klassen W, Y, B, M, H, Q, K, L, U, T, X oder V und für alle Tarifklassen für ein Upgrade in die O-Klasse von Aeromexico verwendet werden. Gültig für von Delta vermarktete, von Virgin Atlantic durchgeführte Flüge zur weltweiten Nutzung in veröffentlichten Economy-Kabinentarifen, die in der W-, Y-, B-, M-, H-, Q-, K-, L-, U-, T-, X- oder V-Klasse bis zur Oberklasse gebucht wurden. Gültig für von Delta vermarktete, von Korean Air durchgeführte Flüge zur weltweiten Nutzung auf den veröffentlichten Tarifen von Delta, die in der Y- oder B-Klasse in die Z-Klasse von Korean Air oder in der M-Klasse in die O-Klasse von Korean Air gebucht wurden.

Hier sind einige letzte, wesentliche Aspekte dieser Zertifikate:

  • Flüge finden: Upgrade-Zertifikate können auf jedem von Delta durchgeführten Flug und auf ausgewählten von Partnern durchgeführten Flügen mit KLM, Air France, Virgin Atlantic, Korean Air und Aeromexico verwendet werden.
  • Priorität genießen: Upgrade-Zertifikate löschen die Warteliste in der Reihenfolge der Medaillonstufe und dann den Tag und die Uhrzeit, zu denen Ihre Anfrage der Liste hinzugefügt wurde. Wenn Sie auf der Standby-Liste des Flughafens stehen, erhalten Upgrade-Zertifikate eine höhere Priorität als Medallion-Upgrade-Anfragen.
  • Ticketberechtigung: Upgrade-Zertifikate können für die meisten bezahlten Tickets, Pay with Miles-Tickets und Companion-Zertifikate verwendet werden. Sie können nicht für Prämienreisen oder Tickets verwendet werden, die in der Basic Economy (E) gebucht wurden.
  • Redemption period: Zertifikate verfallen ein Jahr nach ihrer Auswahl. Zertifikate müssen auf Flügen verwendet werden, die innerhalb der 12 Monate geflogen wurden — andernfalls verfallen die Zertifikate.
  • Flexibilität: Wenn Sie eine Reservierung ändern oder stornieren müssen, bei der bereits ein Upgrade-Zertifikat beantragt und bestätigt wurde, verlieren Sie das Zertifikat nicht. Sie können entweder Reservierungen anrufen, um das Upgrade-Zertifikat auf Ihren neuen Flug anzuwenden, oder es wird innerhalb von 2-3 Wochen automatisch in Ihrem Konto erneut geöffnet.
  • Anwendung: Sie können für mehrere Flugtage, Wochen oder sogar Monate auseinander mit dem gleichen Zertifikat Warteliste; dies ist wichtig, da der Zeitpunkt der Upgrade-Anforderung ein Tiebreaker ist. Wenn der frühere Flug nicht gelöscht wird, haben Sie immer noch das angeforderte Upgrade-Datum auf dem zweiten Flug (wenn jedoch der erste Flug gelöscht wird, müssen Sie ein Upgrade auf dem zweiten Flug mit einem neuen Zertifikat / Anforderungsdatum erneut anfordern).

Verwendung eines Upgrade-Zertifikats

LAX Terminal 3 - Delta Sky Club Art
(Foto von Darren Murph /The Points Guy.)

Es ist ein Schmerz (und Delta weiß es), aber ab sofort müssen Sie Delta immer noch anrufen, um ein GUC / RUC zu verwenden — sie können nicht online oder über die Fly Delta App angewendet werden. Sie müssen die Telefonnummer wählen, die mit Ihrer zugehörigen Medallion-Stufe oder der allgemeinen Hotline unter 800-323-2323 angegeben ist, und die Anfrage stellen. Rufen Sie mindestens drei Stunden vor Abflug an, um Ihr Zertifikat zu beantragen, Es wird jedoch dringend empfohlen, 24 Stunden vor Abflug anzurufen. Je früher, desto besser, und denken Sie daran, dass Sie dies telefonisch tun müssen; Gate-Agenten können am Flughafen keine Upgrade-Zertifikate beantragen.

Wir empfehlen generell, bei der ersten Buchung anzurufen und mit möglichen Buchungsdaten herumzuspielen, bis der Delta-Agent ein Datum findet, an dem Ihr Upgrade-Zertifikat sofort gelöscht wird. Wenn Sie Wartelisten vermeiden können, tun Sie dies. Wartelisten werden nicht garantiert gelöscht, und auf bestimmten Routen — wie z. B. den Westküsten—Gateways nach Hawaii – ist bekannt, dass sie selten, wenn überhaupt, gelöscht werden.

Bei Reiserouten mit Anschlussflügen sollten Sie den Delta-Agenten bitten, der für Sie wichtigsten Strecke Priorität einzuräumen. Wenn Sie dies nicht klären, können Sie relativ unwichtige / kurze Beine löschen, während Sie auf dem langen Bein auf der Warteliste bleiben. Wenn Sie dem schwer zu erreichenden Abschnitt keine Priorität einräumen und das Upgrade auf einem anderen Abschnitt gelöscht wird, gilt Ihr Upgrade-Zertifikat als verwendet. Sie möchten beispielsweise kein wertvolles Global Upgrade-Zertifikat auf einer 45-minütigen Inlandsfahrt verbrennen, wenn es auf die Langstrecke aus den USA ankommt. nach Europa, Asien, Ozeanien, etc. Denken Sie daran, es gibt keine Möglichkeit, ein Upgrade-Clearing „rückgängig“ zu machen. Sobald es verbrannt ist, ist es verbrannt.

Es ist zwar möglich, dass Upgrade-Anfragen auf der Warteliste gelöscht werden, bevor Sie zum Gate gelangen, es ist jedoch wahrscheinlicher, dass sie vor dem Abflug am Gate gelöscht werden. Wenn Ihr Zertifikat nicht gelöscht wird, wird es automatisch Ihrem Konto erneut ausgestellt.

SkyMiles Mileage Upgrades

Während wir bei TPG normalerweise empfehlen, SkyMiles aufzubewahren, bis Sie sie gegen ein völlig kostenloses Ticket eintauschen können (wie einen 100.000 Meilen langen One-Way-Business-Class-Flug von den USA auf die Malediven, der sonst mehr als 5.000 US-Dollar kosten würde!), das ist nicht immer praktisch für seltene Flyer. Delta ermöglicht seinen Passagieren, ihre bestehenden Tickets unabhängig vom Status mit SkyMiles zu aktualisieren, und zwar auf zwei Arten.

Upgrade mit Meilen

a350
Delta One Suiten an Bord eines Airbus A350. (Foto von Zach Honig / The Points Guy.)

Das erste ist das Upgrade mit Meilen, das während des Buchungsprozesses erfolgt. Sie können SkyMiles für ein Upgrade auf Delta One, Delta Premium Select, First Class oder Delta Comfort+ für berechtigte Flüge innerhalb der USA verwenden, während Sie ein Originalticket kaufen delta.com oder mit Delta-Telefonreservierungen. Wenn Ihre Reservierung für ein Upgrade berechtigt ist, sehen Sie die Option zum Upgrade in Ihrer Reiseübersicht.

Delta bietet normalerweise Meilen-Upgrades an, indem es einen Wert von 1 Cent auf jede SkyMile legt — das ist eine ziemlich schreckliche Einlösung. Mit anderen Worten, wenn Delta 60 US-Dollar für ein bestimmtes Sitzplatz-Upgrade berechnet, können Sie sich auch von 6.000 SkyMiles trennen, um dasselbe Upgrade zu erhalten.

Normalerweise empfehlen wir Ihnen, Prämientickets mit einem übergroßen Wert von 3 bis 5 Cent pro SkyMile zu buchen. Es ist zwar praktisch, nur ein Bündel Meilen gegen ein Kabinen-Upgrade einzutauschen, aber denken Sie daran, dass Sie damit nicht den maximalen Wert aus Ihrem SkyMiles-Guthaben ziehen.

Related: The ultimate guide to upgrade with miles

Fazit

Ein kostenloses Upgrade ist eine großartige Sache, und Sie können Ihre Chancen verbessern, indem Sie Delta häufiger fliegen (und im Gegenzug die Medallion Elite-Ränge erklimmen) und eine Delta SkyMiles Reserve Card oder eine Delta SkyMiles Reserve Business Card mit sich führen. Es ist auch ratsam, Flüge zu wählen, die nicht während der Hauptreisezeiten stattfinden, und wenn es sich um eine Verbindung handelt, vermeiden Sie Deltas größte Drehkreuze wie Atlanta (ATL), Minneapolis (MSP), New York-JFK und Los Angeles (LAX).Die Verwendung eines Vorrats an SkyMiles für ein Upgrade kann eine großartige Möglichkeit sein, Ihr Flugerlebnis zu verbessern, aber Sie sollten sorgfältig überlegen, bevor Sie ein Upgrade mit Meilen durchführen — Delta ermöglicht es Ihnen nur, 1 Cent pro SkyMile über diese Methode zu extrahieren. Meilen-Upgrade-Prämien können eine wertvollere Route sein, sind aber auch umständlicher und erfordern mehr Geduld.

Wo es wirklich spannend wird, sind Upgrade-Zertifikate, aber Sie müssen Platin oder Diamant erreichen, um sie zu sichern. Wenn Sie das Glück haben, ein paar auf Ihrem Konto zu haben, können Sie strategisch eine Traumreise planen, einen Economy-Sitzplatz bar bezahlen und in der Business Class dorthin fliegen.

Ausgewähltes Foto von Emily McNutt /The Points Guy.

Victoria Walker hat zu diesem Beitrag beigetragen.

Chase Sapphire Preferred® Karte

WILLKOMMENSANGEBOT: 80.000 Punkte

TPG’S BONUSBEWERTUNG*: $1.650

KARTEN-HIGHLIGHTS: 2X Punkte auf alle Reisen und Restaurants, Punkte übertragbar auf über ein Dutzend Reisepartner

*Der Bonuswert ist ein geschätzter Wert, der von TPG und nicht vom Kartenaussteller berechnet wird. Sehen Sie sich hier unsere neuesten Bewertungen an.

Jetzt bewerben

Mehr Wissenswertes

  • Verdienen Sie 80.000 Bonuspunkte, nachdem Sie in den ersten 3 Monaten nach Kontoeröffnung 4.000 USD für Einkäufe ausgegeben haben. Das sind 1.000 US-Dollar, wenn Sie über Chase Ultimate Rewards® einlösen. Verdienen Sie außerdem innerhalb des ersten Jahres nach Kontoeröffnung bis zu 50 US-Dollar an Gutschriften für Einkäufe im Lebensmittelgeschäft.
  • Sammeln Sie 2X Punkte für Restaurants, einschließlich berechtigter Lieferservices, Take-Out und Essen gehen und Reisen. Verdienen Sie außerdem 1 Punkt pro Dollar, der für alle anderen Einkäufe ausgegeben wird.
  • Erhalten Sie 25% mehr Wert, wenn Sie über Chase Ultimate Rewards® Flugpreise, Hotels, Mietwagen und Kreuzfahrten einlösen. Zum Beispiel sind 80.000 Punkte 1.000 US-Dollar für Reisen wert.
  • Mit Pay Yourself Back℠ sind Ihre Punkte während des aktuellen Angebots 25% mehr wert, wenn Sie sie gegen Gutschriften für bestehende Einkäufe in ausgewählten, rotierenden Kategorien einlösen.
  • Mit DashPass, dem Abonnementdienst von DoorDash, erhalten Sie unbegrenzte Lieferungen mit einer Liefergebühr von 0 USD und reduzierten Servicegebühren für berechtigte Bestellungen über 12 USD für mindestens ein Jahr. Aktivieren durch 12/31/21.
  • Zählen Sie auf Reiserücktritts- / Unterbrechungsversicherung, Auto Rental Collision Damage Waiver, Versicherung für verlorenes Gepäck und mehr.Holen Sie sich bis zum 31.12.2021 bis zu 60 US-Dollar für eine berechtigte Peloton Digital- oder All-Access-Mitgliedschaft zurück und erhalten Sie über die Peloton-App vollen Zugriff auf ihre Trainingsbibliothek, einschließlich Cardio, Laufen, Kraft, Yoga und mehr. Nehmen Sie an Kursen mit einem Telefon, Tablet oder Fernseher teil. Es sind keine Fitnessgeräte erforderlich.
Regulärer APR
15,99% -22,99% Variabel

Jahresgebühr
$ 95

Restablösesumme
Entweder $ 5 oder 5% des Betrags jeder Überweisung, je nachdem, welcher Betrag höher ist.

Empfohlener Kredit
Ausgezeichnet/ Gut

Redaktioneller Haftungsausschluss: Die hier geäußerten Meinungen sind allein die des Autors, nicht die einer Bank, eines Kreditkartenherausgebers, einer Fluggesellschaft oder einer Hotelkette, und wurden von keiner dieser Entitäten überprüft, genehmigt oder anderweitig gebilligt.

Haftungsausschluss: Die folgenden Antworten werden nicht vom Bankwerber bereitgestellt oder in Auftrag gegeben. Die Antworten wurden nicht überprüft, genehmigt oder anderweitig von der Bank Advertiser gebilligt. Es liegt nicht in der Verantwortung des Werbetreibenden, sicherzustellen, dass alle Beiträge und / oder Fragen beantwortet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.