Chirurgen der Abteilung für plastische Chirurgie der Universitätskliniken in Cleveland, Ohio, sind auf die Pannikulektomie spezialisiert, um überschüssiges Fett und Haut aus dem Unterbauch zu entfernen.

Im Gegensatz zu einer Bauchdeckenstraffung (Abdominoplastik) wird die Bauchmuskelschicht nicht gestrafft. Das Verfahren kann das Auftreten eines hervorstehenden Bauches erheblich reduzieren.

Anamnese und Untersuchung des Patienten

Die Konsultation zur Pannikulektomie besteht aus einer gründlichen Erörterung der Wünsche und Bedenken des Patienten. Eine umfassende Beurteilung der Bauch- und Körperkontur des Patienten wird durchgeführt. Fotos werden überprüft. Die verfügbaren chirurgischen Optionen und die Empfehlungen des Arztes werden diskutiert, einschließlich der Einschränkungen und Risiken der Operation. Pannikulektomie kann in Verbindung mit Fettabsaugung und anderen Verfahren durchgeführt werden.

Ideale Kandidaten für eine Pannikulektomie

Die besten Kandidaten für eine Pannikulektomie sind Männer und Frauen, die bei relativ guter Gesundheit sind, aber durch eine große Fettablagerung oder lose Bauchhaut gestört werden, die nicht auf Diät und Bewegung reagiert. Patienten, die beabsichtigen, eine erhebliche Menge an Gewicht zu verlieren, sollten die Operation verschieben, bis sie ihr gewünschtes Gewicht erreicht haben.

Die Pannikulektomie ist oft ein gutes Mittel für Patienten, die durch Diät und Bewegung oder bariatrische Operationen erheblich an Gewicht verloren haben und sich keiner vollständigen Bauchstraffung unterziehen möchten.

Pannikulektomie-Verfahren

Die Pannikulektomie wird normalerweise in einem Krankenhaus unter Vollnarkose durchgeführt. Patienten bleiben gelegentlich einen Tag nach der Operation im Krankenhaus. Während des Eingriffs wird der Nabel (Nabel oder Bauchnabel) manchmal neu positioniert. Die Bauchdecke kann auf ähnliche Weise wie bei der Bauchdeckenstraffung gestrafft werden, aber im Allgemeinen würden Versicherungsgesellschaften diesen Teil des Verfahrens nicht abdecken.

Nebenwirkungen und Genesung

Nach der Entlassung aus den Universitätskliniken haben die Patienten mehrere Tage lang Abflüsse. Unser Team verwendet implantierbare Katheter zur kontinuierlichen Abgabe von Schmerzmitteln direkt an den Operationsort, wodurch der Bedarf an narkotischen Schmerzmitteln verringert wird. Patienten werden in der Regel mit der Schmerzpumpe entlassen. Die Pumpe und die Katheter benötigen keine zusätzliche Pflege.

Nach einer Pannikulektomie kehren die Patienten im ersten Monat wöchentlich zu Nachuntersuchungen zurück. Die Rückkehr zu normalen Aktivitäten ist langsam. Die meisten Menschen bleiben zwei bis drei Wochen arbeitslos.

Ergebnisse nach Pannikulektomie

Die Pannikulektomie führt bei Patienten mit überschüssiger Haut zu sehr guten Ergebnissen. Einige Patienten müssen sich möglicherweise gleichzeitig einer Fettabsaugung ihrer Hüften oder anderer Regionen unterziehen, um ein verbessertes Ergebnis zu erzielen.

In den meisten Fällen sind die Ergebnisse nach Pannikulektomie lang anhaltend, vorausgesetzt, der Patient folgt einer ausgewogenen Ernährung und Bewegung.

Krankenversicherungsschutz

In einigen Fällen wird die Pannikuloektomie von den Krankenkassen übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.