Die meisten Laufbahnen sind dank der Einhaltung der Technischen Spezifikationen der IAAF genau gleich groß. Das bedeutet, dass Sie in der Regel davon ausgehen können, dass eine Fahrt um die Strecke in Spur 1 400 Meter oder etwa ¼ Meile beträgt.

Aber wenn du auf der lokalen Strecke trainierst, solltest du wahrscheinlich nicht auf Spur 1 sein, also wie lange sind deine Runden auf den äußeren Spuren? Diese Tabelle wird Ihnen sagen,, oder Sie können die Spur Spurdistanzrechner weiter unten auf der Seite verwenden.

Oder, wenn Sie ein bestimmtes Tempo haben, das Sie erreichen möchten, versuchen Sie es mit dem Track Lane Pace Calculator. Es wird Ihnen sagen, wie lange jede Runde sein muss, um Ihr Tempo in der ausgewählten Spur zu halten.

Spurweite nach Fahrspur

Fahrspur Meter Meilen Füße KM
Spur 1 400,0 0.25 1,312 0.40
Lane 2 407.7 0.25 1,337 0.41
Lane 3 415.3 0.26 1,363 0.42
Lane 4 423.0 0.26 1,388 0.42
Lane 5 430.7 0.27 1,413 0.43
Lane 6 438.3 0.27 1,438 0.44
Lane 7 446.0 0.28 1,463 0.45
Lane 8 453.7 0.28 1,488 0.45

Spurspur-Entfernungsrechner

Auf welcher Spur sind Sie gefahren?
Wie viele Runden?
Optional: Wie lange hat es gedauert?

Die Mathematik

Denken Sie an Ihre Highschool-Geometrietage zurück und Sie werden sich daran erinnern, dass der Umfang eines Kreises gleich 2nr ist (das ist 2 mal ungefähr 3,14 mal der Radius des Kreises). Um die Gesamtstrecke zu berechnen, verwenden wir 2nr + 2s, wobei s die gerade Länge ist.

Diese Geraden sind laut IAAF-Spezifikationen 84,39 Meter lang und der Radius der Innenlinie von Spur 1 beträgt 36,5 Meter. Rechnen Sie nach und das bringt Sie auf … 398,12 Meter.

Warte! Ist es nicht eine 400-Meter-Strecke? Guter Fang. Es ist, aber sie fügen zusätzliche 0,3 Meter hinzu, um die Breite des Körpers des Läufers zu berücksichtigen. Anstatt also 36,5 Meter als Radius für Spur 1 zu verwenden, verwenden wir 36.8, und das bringt uns genau auf 400 Meter.

Jede Spur ist 1,22 Meter breit, sodass Sie dieselbe Gleichung auf den Kurvenradius jeder Spur anwenden können, um Ihre Rundendistanz zu ermitteln. Eine Runde um Spur 4 ist 23 Meter länger als eine Fahrt in Spur 1, und eine Runde um Spur 8 ist fast 54 Meter länger. Um alle Entfernungen der Fahrspuren zu sehen, schauen Sie sich die Tabelle an.

Track Lane Pace Calculator

Auf welcher Spur läufst du?
Welches Tempo pro Meile versuchst du zu erreichen?

Wie viele Runden um die Strecke ist eine Meile?

Kurze Antwort: Etwa 4 Runden. Längere Antwort: Es hängt davon ab, auf welcher Spur Sie laufen. Da die Entfernung der Strecke je nach Fahrspur variiert (siehe Tabelle oben), variiert auch die Anzahl der Runden, die Sie laufen müssen, um genau eine Meile zu erreichen, je nach Fahrspur. Hier ist eine weitere Tabelle, die genau zeigt, wie viele Runden Sie benötigen, um auf jeder Spur eine Meile zu fahren:

Lane Laps per
Mile
Laps per
KM
Lane 1 4.02 2.50
Lane 2 3.95 2.45
Lane 3 3.87 2.41
Lane 4 3.80 2.36
Lane 5 3.74 2.32
Lane 6 3.67 2.28
Spur 7 3.61 2.24
Spur 8 3.55 2.20

Ein Hinweis zur Etikette der Spurspur

Wahrscheinlich hat Ihre lokale Laufbahn ein Schild, auf dem steht, dass Sie in Spur 1 kein Training durchführen sollen. Aber selbst wenn dies nicht der Fall ist, sollten Sie Ihr Training auf den Spuren 2-8 halten und die erste Spur in einem so guten Zustand wie möglich für Track Meets lassen.

Und wenn Sie zu Fuß gehen, bleiben Sie auf einer der weit außerhalb Fahrspuren. Wenn schnellere Leute im Allgemeinen nach innen und langsamer nach außen bleiben, gibt es weniger Verwirrung und weniger Chancen für eine Kollision auf der Strecke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.