Egal, ob Sie nach einer Sicherungslösung für die Fotos auf Ihrem iPhone suchen oder nur versuchen, Speicherplatz freizugeben, das Verschieben Ihrer Bilder in die Cloud ist eine großartige Möglichkeit, dies zu tun. Einer der Top-Cloud-Dienste, speziell für Bilder, ist Google Fotos. Aber wie bei allen anderen Fotospeicherdiensten gibt es einige Einschränkungen. Während Google kostenlosen unbegrenzten Speicherplatz verspricht, gibt es einige Einschränkungen. Aber keine Sorge – lesen Sie diesen Artikel weiter und wir werden uns mit den Details befassen.

Bietet Google Fotos wirklich unbegrenzten Speicherplatz?

Die kurze Antwort lautet ja. Google Fotos bietet kostenlosen unbegrenzten Speicherplatz, aber nur, wenn es Ihnen nichts ausmacht, dass Ihre Bilder und Videos leicht komprimiert werden. Mit „leicht“ ist gemeint, dass Google Ihre Bilder auf eine Auflösung von 16 MP und Ihre Videos auf 1080p beschränkt. Wenn Sie diese Speicherlösung als Backup für Ihre Fotobibliothek behandeln, sind diese Einschränkungen möglicherweise in Ordnung.

Trotzdem können Sie weiterhin Bilder und Videos in voller Qualität hochladen; es wird nur auf das Speicherkontingent Ihres Google One-Kontos angerechnet. Und keine Sorge, Sie können dieses Speicherkontingent jederzeit aktualisieren, wenn Sie leer sind, aber wir werden später darauf eingehen.

Bevor Sie Ihre gesamte Fotobibliothek in Google Fotos hochladen, stellen Sie sicher, dass Sie unerwünschte ähnliche Aufnahmen und Duplikate entfernen. Mit einer App wie Gemini Photos können Sie schnell nach ihnen suchen und Ihre Bibliothek aufräumen.

Im App Store herunterladen

Das Google Fotos-Speicherlimit für unkomprimierte Fotos

Sie können jederzeit später entscheiden, ob Ihre Bilder unkomprimiert in Google Fotos gespeichert werden sollen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, wird es gegen Ihren Google One-Speicher angerechnet, was bedeutet, dass es Speicherplatz mit allem anderen teilt, was Sie in Google Mail, Google Drive oder einer der anderen G Suite-Apps gespeichert haben. Da Sie den Speicher für alle Ihre Google-Dienste freigeben, können Sie 15 GB kostenlos erhalten oder ein Upgrade auf 100 GB für 1,99 USD / Monat durchführen.

Wenn Sie nach dem Spielen mit Google Fotos zu unkomprimierten Bildern wechseln möchten, können Sie dies in der iOS-App ändern.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone die Google Fotos-App.
  2. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche (die drei Zeilen links in der Suchleiste).
  3. Tippen Sie auf Einstellungen > Backup & Sync > Upload-Größe.
  4. Wählen Sie Original.
Bildschirmfotos: So speichern Sie unkomprimierte Fotos in Google Fotos

Mehr Google Fotos-Speicher erhalten

Wenn Sie Google Fotos so einrichten, dass Ihre Bibliothek in Originalqualität gesichert wird, geht Ihnen möglicherweise der Speicherplatz aus, wenn Sie Ihre Bibliothek nicht regelmäßig verwalten. Google bietet jedoch einige sehr grundlegende Bereinigungstools an, mit denen Sie Speicherplatz freigeben können. Und natürlich können Sie Ihren Speicherplatz jederzeit aktualisieren.

So geben Sie Speicherplatz in Google Fotos frei

Glücklicherweise bietet Google Fotos ein einfaches Tool, mit dem Sie Ihre Bibliothek bereinigen können. Nach einem ersten Scan zeigt Ihnen die App Unordnung wie Screenshots und alte Besprechungsnotizen, die Sie wahrscheinlich jetzt loswerden möchten.

  1. Öffnen Sie die Google Fotos-App.
  2. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche (die drei Zeilen links in der Suchleiste).
  3. Tippen Sie auf „Bibliothek verwalten“.“
  4. Ihnen wird eine Organisationskarte angezeigt. Tippen Sie auf „Vorschläge überprüfen“, um die Fotos durchzugehen.

So aktualisieren Sie Ihren Google Fotos-Speicherplan

Wenn Sie Ihre Google Fotos-Mediathek bereinigt haben und noch mehr Speicherplatz benötigen, können Sie Ihren Speicherplan direkt in der iOS-App aktualisieren.

  1. Öffnen Sie die Google Fotos-App.
  2. Tippen Sie auf die Menü-Taste, die drei Zeilen auf der linken Seite in der Suchleiste.
  3. Tippen Sie dann auf Einstellungen > Backup & Sync > Speicher kaufen.
  4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihren Plan auszuwählen und ein Upgrade durchzuführen.
Screenshots: So aktualisieren Sie Ihr Google Fotos-Speicherlimit

Google Fotos ist eine großartige Lösung für Ihre Fotobibliothek, egal ob Sie alles sichern oder einfach nur Speicherplatz auf Ihrem Telefon freigeben möchten. Und mit kostenlosem, unbegrenztem Speicherplatz besteht fast kein Risiko, einen Testlauf durchzuführen. Wenn Sie also das Wasser des Cloud-Speichers für Ihre Bilder und Videos testen möchten, bietet Ihnen Google Fotos eine großartige Möglichkeit, genau das zu tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.