Manchmal brauchen wir alle ein wenig Hilfe, wenn es darum geht, die Energie aufzubringen, die wir brauchen, um durch den Tag zu kommen. Eine Tasse Kaffee scheint immer unseren Rücken zu haben, aber wenn wir etwas mehr Koffein brauchen, greifen wir nach etwas Stärkerem – wie einem Energy Shot.

Aber was genau sind diese beliebten Kompakt-Shots und wie viel Koffein steckt wirklich in ihnen? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden!

Energy Shots und Koffein

Energy Shots sind eine spezielle Art von Energy Drink, der eine hohe Dosis Koffein in einer kleinen Menge Flüssigkeit enthält. Während die meisten Energy Drinks in bunten Dosen oder Flaschen verkauft werden, werden Energy Shots normalerweise in kompakten 50ml-Flaschen verkauft, was es einfacher denn je macht, Koffein in einem einzigen Schluck zu bekommen.Koffein ist die am häufigsten verwendete Droge der Welt und stammt aus einer Reihe von verschiedenen pflanzlichen Quellen, wie Kaffee, Tee, Kola, Kakao, Yerba Mate und Guarana. Es kann auch künstlich in einem Labor hergestellt und Getränken und Medikamenten zugesetzt werden.

Die Toleranz gegenüber den Wirkungen dieses beliebten Stimulans ist sehr unterschiedlich. Im Allgemeinen gelten gesunde Erwachsene nicht als gefährdet für Nebenwirkungen von Koffein, solange sie ihre Aufnahme auf 400 Milligramm oder weniger pro Tag begrenzen – etwa drei bis vier Tassen Java.

Einige der häufigsten negativen Nebenwirkungen, die mit zu viel Koffein verbunden sind, sind:

  • Unruhe und Zittern

  • Bammel

  • Schlaflosigkeit

  • Kopfschmerzen

  • Schwindel

  • Schneller oder abnormaler Herzrhythmus

  • Angst

  • Dehydration

Was ist die richtige Menge an Koffein?

Energy Shots liefern eine hohe Energiedosis in kurzer Zeit. Sie können fast überall hin mitgenommen werden und sind extrem einfach zu konsumieren. Die Wahrheit ist jedoch, dass viele der Energy Shots auf dem Markt eine unglaublich hohe Dosis Koffein enthalten, die manchmal mehr schaden als nützen kann.Wie bereits erwähnt, sollte die empfohlene Koffeindosis für einen gesunden Erwachsenen 400 mg an einem bestimmten Tag nicht überschreiten. Das heißt, hier sind einige der beliebtesten Energy Shots und deren Koffeingehalt:

  • 10-Stunden-Energy Shot: 422 mg Koffein

  • 5-Stunden-Energy Extra Strength: 230 mg Koffein

  • Rockstar Energy Shot: 229 mg Koffein

  • Starbucks Triple Shot Energy: 225 mg Koffein

Also, wie viel Koffein gibt es in einem Energy Shot, fragst du? Die Antwort lautet: Es variiert.

Jeder Energydrink-Hersteller ist anders. Sie verwenden ihre eigenen gemischten Zutaten, um ein einzigartiges Produkt zu kreieren, das behauptet, die Energie zu steigern. Einige Energy Shots enthalten nur 50 mg Koffein, während andere bis zu 500 mg Koffein enthalten.Jeder ist anders, so gibt es keine One-Size-fits-all Art von Antwort, wenn es darum geht, was die richtige Menge an Koffein ist, aber wir wissen, dass nach der FDA, 400 mg oder weniger pro Tag gilt als sicher.

Energy Drinks

Wie viel ist zu viel Koffein?

Auch wenn die FDA-Zuteilung ein paar hundert Milligramm Koffein pro Tag zulässt, ist es am besten, das nicht auf einmal zu nehmen. Wie oben gezeigt, können einige Energy Shots bis zu 500 mg Koffein in einer einzigen Flasche enthalten – mehr als einen ganzen Tag wert!Erschwerend kommt hinzu, dass das Koffein, das häufig in beliebten Energy-Drinks enthalten ist, oft synthetisch in einem Labor hergestellt wird. Künstliches Koffein wird vom Körper viel schneller aufgenommen als natürlich vorkommendes Koffein, so dass die Auswirkungen einer Koffein- „Überdosis“ schnell eintreten können, wenn keine Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden.

Zu den positiven Wirkungen von Koffein gehören eine leicht erhöhte Herzfrequenz (mehr Sauerstoff für das Gehirn), verbesserte kognitive Funktionen (besserer Fokus und besseres Gedächtnis) und die Freisetzung von Adrenalin (Aktivierung der Muskeln und des Zentralnervensystems). Wenn Sie mehr und mehr Koffein konsumieren, nehmen diese Effekte zu, bis sie schließlich problematisch werden …

Zu viel von allem ist nie eine gute Sache, aber dies gilt insbesondere für Koffein. Sobald Ihre Herzfrequenz eine bestimmte Schwelle überschreitet, werden die positiven Vorteile des Koffeinkonsums nachlassen. Angst und abgelenkte Gedanken setzen ein und ersetzen die ruhige Konzentration des normalen Koffeinkonsums. Zu viel Adrenalin wird dich viel länger wach halten als beabsichtigt, deinen mentalen Zustand verwüsten und dein Gehirn in einem konstanten Zustand des Kampfes oder der Flucht halten.

Wenn Sie neu im Konsum dieses beliebten Stimulans sind oder einfach nur diese unangenehmen Nebenwirkungen vermeiden möchten, bleiben Sie bei Energy Shots, die organisches Koffein aus natürlichen Quellen enthalten. Natürlich vorkommendes Koffein kann vom Körper den ganzen Tag über für nachhaltige Energie verwendet werden. Zum Beispiel werden die Clean All Day Energy Shots von Proper Wild mit Bio-Koffein aus grünem Tee hergestellt und enthalten null Gramm Zuckerzusatz, keine Konservierungsstoffe und keine künstlichen Süßstoffe.

3 Tipps für den besten Koffeinkonsum

Viel Wasser trinken

Koffein ist ein natürliches Diuretikum. Eine gute Faustregel ist, ein volles 8oz Glas H2O mit jedem Energiegetränk zu trinken, um sicherzustellen, dass Ihr Körper hydratisiert bleibt. Dehydration verursacht viele der negativen Nebenwirkungen des Koffeins, nämlich Müdigkeit und Konzentrationsschwäche. Wenn Sie bemerken, dass Sie müde werden, nachdem Sie etwas mit Koffein getrunken haben, greifen Sie nach mehr Wasser.

Essen Sie gesunde Kohlenhydrate

Zusammen mit Wasser sind gesunde Kohlenhydrate eine großartige Form der natürlichen Energie für den Körper. Während die Standard-Café-Küche Koffein mit süßem Gebäck und stärkehaltigen Bagels kombiniert, ist eine bessere Kombination frisches Obst und Gemüse. Für einen gesünderen Morgen genießen Sie eine Banane oder eine Schüssel Babykarotten mit Ihrem Energy Shot anstelle von etwas Süßem und Verarbeitetem.

Denken Sie daran, Schlaf zu bekommen

Schlaf hat erstaunliche restaurative Eigenschaften. Während die Kraft von Energieschüssen leicht alle Nächte befeuern kann, sind lange Schlafentzugsperioden schlecht für den Körper. Best Practices schreiben vor, nach einer späten Nacht ein paar zusätzliche Stunden Schlaf zu bekommen. Die Benommenheit durch zusätzlichen oder unregelmäßigen Schlaf kann mit einer sauberen, natürlichen Energiequelle wie grünem Tee gelindert werden.

Richtige Ernährung

Zusammenfassung

Beliebte Energy Shots sind heutzutage oft mit einer hervorragenden Menge Koffein beladen. In Ihrem Zustand extremer Müdigkeit mag ein Energy Shot mit 500 mg Koffein wie eine ansprechende Option klingen, aber die Wahrheit ist, dass dies einfach viel zu viel Koffein für jeden gesunden Erwachsenen in einer Sitzung ist. Darüber hinaus wird das synthetische Koffein in diesen beliebten Energy-Drinks vom Körper viel schneller aufgenommen als natürlich vorkommendes pflanzliches Koffein – so dass die negativen Nebenwirkungen des Konsums von 500 mg Koffein auf einmal fast sofort spürbar wären.Anstatt einen Energieschuss zu tuckern, der möglicherweise mehr schaden als nützen kann, probieren Sie einen der Clean All Day Energy Shots von Proper Wild. Mit 2x mehr Bio-Koffein als eine Tasse Kaffee und 15x mehr L-Theanin als eine Tasse grüner Tee bieten die Energy Shots von Proper Wild die perfekte Balance aus Energie und Fokus mit reduziertem Jitter und ohne Absturz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.